Affiliate Marketing bei Casino-Unternehmen

Im Internet Geld zu verdienen ist ein Traum von jedem. Es klingt einfach, wenn man einzelne Erfolgsgeschichten herauspickt. Einfach die Arbeit von zu Hause aus erledigen und der eigene Chef sein, das ist der Traum, der dahinter verborgen ist. Dennoch haben die meisten Internetseiten- oder Blogbesitzer Probleme, alleine schon ihre Ausgaben wieder hereinzubekommen, geschweige denn damit einen Gewinn zu erzielen. Es gibt seit 2007 aber einen großartigen Trend: Großen Unternehmen sind dazu übergegangen, ein Teil ihrer Ausgaben für die Internetwerbung aufzuwenden. Daran zu partizipieren ist jedoch für unbekannte und neue Internetpräsenzen schwierig, da die Unternehmen dieser Gelder nicht willkürlich, sondern wohl überlegt einsetzen. Daran hat sich in den 10 Jahre, in denen diese Form der Werbung schon exisitiert, nichts geändert. Nun gibt es aber neue Verdienstmöglichkeiten wie das Affiliate Marketing, welches beispielsweise Amazon.de als Onlineshop seinen Partnern anbietet. Hierbei müssen die Webseitenbetreiber selber keine Produkte verkaufen, sondern lediglich auf Amazon verlinken. Bei solchen Systemen werden Gelder ausbezahlt, indem die Klicks (Pay per Click – PPC) oder die tatsächlichen Verkäufe (Pay per Sale – PPS) honoriert werden. Zusätzlich kann ebenso vergütet werden, wenn ein Newsletter oder Katalog (Pay per Lead – PPL) bestellt wird.

Neben Amazon gibt es aber auch Online Casinos als attraktive Affiliate Marketing-Partner. Die Zahl der Casinos steigt, da sich der Spieltrend von Slots und Casino Richtung Internet verlagert hat. Diese Tendenz sollten die Homepagebetreiber nutzen. Da der direkte Zugang zum Werbebudget eines Online-Casinos, ähnlich wie bei den oben genannten Großunternehmen, schwierig ist, könnten Affiliate-Portale wie beispielsweise Awin oder Affilinet Alternativen bieten. Diese vereinfachen den Zugang und die Abrechnung. Aber es gibt auch noch offenere kleinere Online-Casinos wie Futuriti Casino, die die direkte Verbindung ermöglichen. Hierbei können die Einnahmen großer sein, da der Zwischenhändler wegfällt.

Die Vor- und Nachteile von Affiliate-Portalen können folgendermaßen zusammengefasst werden:

Vorteile:

  • Einfache Vermittlung
  • Vorschläge von geeigneten Partnerschaften
  • Großer Pool an Partnern
  • Einfache Abrechnung

Nachteile:

  • Gebühren für Zwischenhändler

Leave a Reply

Your email address will not be published.